Das Experiment in der Psychologie

Innerhalb der modernen Psychologie nimmt das Experiment eine zentrale Stellung ein. Erst durch die Verwendung experimenteller Anordnungen konnte sich die Psychologie als empirische Naturwissenschaft etablieren und so ihre Trennung von der Philosophie vollziehen. Ihrem Anspruch als Naturwissenschaft wird die  Psychologie durch die Verwendung von Erklärungen und Vorhersagen erst gerecht, was einzig durch die Nutzung der naturwissenschaftliche-empirischen Ansätze und  Methoden der Experimentalpsychologie möglich wird.

Lesen Sie in diesem Abschnitt zu den Themen:

Die Experimentalpsychologie:
Definition, Themen und auch Kritik der Experimentalpsychologie.

Hypothesenentwicklung und -überprüfung:
Die Entwicklung und Überprüfung psychologischer Theorien als Phasen eines Experiments. Ein Rundgang von der Hypothesengewinnung über den statistischen Hypothesentest bis zur Interpretation der Ergebnisse.

Experimentarten:
Hier findet sich ein Überblick über die verschiedenen Arten psychologischer Experimente und Designformen.

Definition Experiment:
Was bedeutet "Experiment" im Rahmen der Psychologie? Welche Eigenschaften und welche Grenzen und auch Probleme haben Experimente in der psychologischen Forschung?

Methoden:
Es werden die mathematischen und naturwissenschaftlichen Forschungsmethoden der experimentellen Psychologie vorgestellt. Hier finden Sie Informationen zur objektiven und subjektiven Forschung, sowie zur qualitativen Datenauswertung und der Feldforschung.